• Facebook TonyB
  • Aikido 1
  • Bambini

Neue Termine für Aikido-Lehrgänge

2013-07-28 CONGARD Borne Sulinowo deutsch-1Unsere Aikidokas laden herzlich zum 2. Internationalen Aikido-Lehrgang in Groß Bron, Polen und zu ihrem 6. Aikido Herbst-Lehrgang in Stuttgart ein. Beide Lehrgänge werden durch Pierre Congard (6 Dan) den technischen Leiter der Freien Deutschen Aikido Vereinigung und Schüler von Tamura Shihan und Suga Shihan geleitet.

Alle weiteren Informationen zu den Lehrgängen könnt ihr auf den Flyern finden oder beim Leiter der Aikido-Abteilung Jan Schlegel / 0170 / 77 88 298 erfragen.

2. Internationalen Aikido-Lehrgang in Groß Bron

6. Aikido Herbst-Lehrgang in Stuttgart

Gold-Blau überzeugt durch Bestleistungen

Das Boxsport-Team des SV Gold-Blau Stuttgart e.V. überzeugte an diesen und letzten Wochenende mit Bestleistungen. Bei den BW-Meisterschaften der Jugendklassen in Stuttgart und Ruit, aber auch beim internationalen Girls-Box-Cup in Hamburg haben unsere Mitglieder überzeugen können.

Mit 115 Boxerinnen aus 8 Nationen ist der Girls-Box-Cup (GBC) in Hamburg mittlerweile ein fester Bestandteil der internationalen Frauenbox-Szene geworden. In diesem Feld haben sich Felicitas Vogt und Viktoria Spanagel vom 02. – 04. März der Konkurrenz erfolgreich gestellt und auf ganzer Linie überzeugen können.

Viktoria SpanagelViktoria Spanagel hatte eine Woche zuvor bei den BW-Meisterschaften der Jugendklassen erst ihren Meistertitel verteidigt und stand im Finalkampf des Girls-Box-Cup in Hamburg Joanna Kölln aus Niedersachsen gegenüber. Die Rechtsauslegerin Kölln versuchte zunächst, die Distanz zu wahren und arbeitete mit dem Jab. Sobald Viktoria aber aktiver wurde, bekam die Niedersächsin Probleme und verlor inmitten des Schlaghagels der Stuttgarterin die Übersicht. In der 2. Runde gelang Viktoria Spanagel schließlich ein Niederschlag. Kölln schmeckten die Leberhaken ihrer Gegnerin nicht und sie musste runter. Mutig stellte sie sich noch einmal zum Kampf, konnte aber nicht verhindern, dass sie in die Ecke geriet und so lange von der Stuttgarterin bearbeitet wurde, bis der Ringrichter erneut die Niedersächsin anzählten musste. Daraufhin warf der Trainer von Joanna Kölln das Handtuch.

Mit Felicitas Vogt stieg in Hamburg die amtierende Deutsche Meisterin in den Ring. Ihre Gegnerin war Jeyran Dadashova aus Aserbaidschan. Felicitas konnte sich zu Beginn Vorteile mit ihrem linken Haken verschaffen und war hoch konzentriert. Dadashova wartete erst einmal ab und versuchte, die Deutsche mit blitzschnellen Einzelschlägen zu erwischen. Es entwickelte sich ein enger Kampf, in dessen Felicitas VogtVerlauf Felicitas mit schönem, sauberem Boxen zu Vorteilen kam. Dadashova verkaufte sich aber teuer und brachte den einen oder anderen Konter ins Ziel. Mit der Zeit kristallisierte sich heraus, dass die Stuttgarter Boxerin die bessere Ausdauer hatte. Die Deutsche machte in der dritten Runde noch einmal richtig Druck und sicherte sich, wie ihre Vereinskollegin, mit einem hochklassigen Kampf den 1. Platz im Turnier.

Bei den BW Meisterschaften der Jugendklassen in der Sportschule Ruit (22. – 24. Februar) und in Stuttgart (02. März) ging es ebenfalls erstklassig zu. Hier konnte das Team des SV Gold-Blau Stuttgart auch mit tollen Leistungen glänzen und in spannenden Fights seine Qualität unter Beweis stellen. Mit insgesamt sechs Meistertiteln und fünf zweiten Plätzen hat der Verein auch in diesem Jahr seine Position als Talentstützpunkt im Großraum Stuttgart wieder unterstreichen können.

Baden-Württembergischen Meister 2013 sind Nikola Rados, Zenel Cakaj, Abel Alemayehu, Viktoria Spanagel, Dennis Schneider und  Egzon Küchenmeister. Den Titel des Vize-Meisters haben sich German Steinle, Nurshan Bisenov, Umut Tosun, Daniel Aman und Leonard Usa sichern können. Janier Gerstner und Philip Ziegler belegten jeweils einen dritten Platz.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und unseren Trainern zu ihren großartigen Erfolgen!

1. AIKIDO Frühlingslehrgang

2013-03-10 AIKIDO-FRUEJAHRSLEHRGANGDie Aikido-Abteilung des SV Gold-Blau Stuttgart e.V. führt ihren 1. Frühlingslehrgang mit Lehrern aus Karlsruhe, Stuttgart und Ulm durch. Dazu sind alle Interessenten herzlich eingeladen! (PDF-Einladung)

Ort: 
SV Gold-Blau Stuttgart e.V. 
Junghansstraße 5 
70469 Stuttgart-Feuerbach 
 
Zeit: 
Sonntag 10. März 2013 
10:00-11:30 Tanja Dittrich (Aikido Karlsruhe) 
11:30-13:00 Jozsef Kovacs (Aikido Ulm) 
14:00-15:30 Steve Dübel (Aikido Karlsruhe) 
15:30-17:00 Jan Schlegel (Aikido Stuttgart) 
Ab 17:00 treffen wir uns zur Lehrgangsparty und beginnen die Grillsaison 2013. 
 
Kosten: 
Das Training ist kostenlos. Bitte beteiligt euch an der Grillparty indem ihr etwas zu trinken und zu essen mitbringt. 
 
Anfragen und Infos zum Training: 
Jan Schlegel 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
0170 / 77 88 298
 
Für Schäden, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung entstehen, wird vom Veranstalter keine Haftung übernommen!